Dienstag, 30. Juli 2019

Formulierungsvorschlag für den Widerspruch gegenüber Apple Look Around

Allgemeiner Widerspruch gegen Kamerafahrten | Widerspruch gegen Google Streetview | Widerspruch gegen Apple Look Around

 

Nachfolgend ein Vorschlag für einen Widerspruch gegen die Bilderfassung durch Apple Look Around.

Senden Sie Ihren Widerspruch per E-Mail an Apple unter der Adresse  MapsImageCollection@apple.com [Extern]
oder per Post an

Apple Distribution International Ltd.
Hollyhill Industrial Estate
Hollyhill, Cork
Republic of Ireland

Weitere Informationen von Apple selbst finden Sie unter dem Link https://maps.apple.com/imagecollection/[Extern]

 

"Formulierungsvorschlag für den Widerspruch gegenüber Apple Look Around" vollständig lesen
Montag, 29. Juli 2019

2: Pressemitteilungen

Kamera-Autos von Apple fahren bald auch in Schleswig-Holstein – Widerspruch schon jetzt möglich

 

Ab heute lässt Apple in Deutschland Autos mit auf dem Dach montierter Kamera fahren, mit denen Straßenansichten und Gebäudefronten aufgenommen werden. Schleswig-Holstein ist wohl noch nicht von Tag 1 mit dabei, sondern erst in einigen Monaten. Beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) melden sich aber jetzt schon viele besorgte Bürgerinnen und Bürger.

"Kamera-Autos von Apple fahren bald auch in Schleswig-Holstein – Widerspruch schon jetzt möglich" vollständig lesen
Montag, 29. Juli 2019

Widerspruch gegen Apple Look Around

Allgemeiner Widerspruch gegen Kamerafahrten | Widerspruch gegen Google Streetview | Widerspruch gegen Apple Look Around

 
Für einen Widerspruch gegen die Aufnahme können Sie eine Mail an Apple senden.
Einen entsprechenden Formulierungsvorschlag für den Widerspruch gegenüber Apple Look Around haben wir vorbereitet.
 
Dass Sie mit der Veröffentlichung von Bildern Ihres Grundstücks nicht einverstanden sind, können Sie durch folgendes Logo kundtun:
"Widerspruch gegen Apple Look Around" vollständig lesen
Montag, 22. Juli 2019

Kurzpapier Nr. 4: Datenübermittlung in Drittländer

Dieses Kurzpapier der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) dient als erste Orientierung insbesondere für den nicht-öffentlichen Bereich, wie nach Auffassung der DSK die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im praktischen Vollzug angewendet werden sollte. Diese Auffassung steht unter dem Vorbehalt einer zukünftigen - möglicherweise abweichenden - Auslegung des Europäischen Datenschutzausschusses.

"Kurzpapier Nr. 4: Datenübermittlung in Drittländer " vollständig lesen
Mittwoch, 3. Juli 2019

2: Pressemitteilungen

Datenschutzfälle in die Ausbildung bringen – Fall zu Videoüberwachung im Fitness-Studio im MootCourt 2019

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht unterstützt die Ausbildung des Jura-Nachwuchses mit simulierten Gerichtsverfahren, so genannten MootCourts. Dabei werden interessante Fälle herausgegriffen, die von angehenden Juristinnen und Juristen verhandelt werden. Sie vertreten die Positionen von Kläger- und Beklagtenseite wie Anwälte vor dem Verwaltungsgericht. Dieses Jahr geht es um einen Fall aus der Datenschutzpraxis: Videoüberwachung im Fitness-Studio.

"Datenschutzfälle in die Ausbildung bringen – Fall zu Videoüberwachung im Fitness-Studio im MootCourt 2019" vollständig lesen
Montag, 1. Juli 2019

3: Vorträge, Vorlesungen, Aufsätze

Privacy and Usability - The perspective of a Data Protection Commissioner

Folien im PDF-Format
Folien im PDF-Format

Keynote from Marit Hansen
Data Protection Commissioner Schleswig-Holstein, Germany

on 1 July 2019

at the "Privacy & Us" Training Event in Kiel

 

"Privacy and Usability - The perspective of a Data Protection Commissioner" vollständig lesen
Dienstag, 25. Juni 2019

2: Pressemitteilungen

Ermittlungen eingestellt: Vorwürfe ausgeräumt

Pressemitteilung im PDF-Format
Pressemitteilung im PDF-Format

Seit 20 Jahren werden im Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) Forschungsprojekte für einen besseren Datenschutz durchgeführt. Dieser Bereich finanziert sich über Fördermittel, die beispielsweise von Bundesministerien oder der EU für solche Zwecke bereitgestellt werden.

"Ermittlungen eingestellt: Vorwürfe ausgeräumt" vollständig lesen
Freitag, 21. Juni 2019

3: Vorträge, Vorlesungen, Aufsätze

Consumer and Competition Policy in Times of Rising Corporate Power - The view of a Data Protection Commissioner

Folien im PDF-Format
Folien im PDF-Format

Input Statement from Marit Hansen
Data Protection Commissioner Schleswig-Holstein, Germany

on 21 June 2019

at the "Policy Roundtable: Consumer and Competition Policy in Times of Rising Corporate Power", 4th Annual BCCP Conference on “Regulatory Challenges in Digital Markets: The Rise of Corporate Power” in Berlin

 

 

"Consumer and Competition Policy in Times of Rising Corporate Power - The view of a Data Protection Commissioner" vollständig lesen
Mittwoch, 19. Juni 2019

2: Pressemitteilungen

Ankündigung – Sommerakademie „Verbraucher im Fokus“ am 9. September 2019 in Kiel

Wie jedes Jahr findet im Spätsommer die Datenschutz-Sommerakademie in Kiel statt – erneut im Rahmen der Digitalen Woche Kiel. Das Thema:
„Verbraucher im Fokus – Herausforderungen und Lösungen des Verbraucherdatenschutzes“.

"Ankündigung – Sommerakademie „Verbraucher im Fokus“ am 9. September 2019 in Kiel" vollständig lesen
Dienstag, 11. Juni 2019

2: Pressemitteilungen

Für zukunftsfähige Digitalisierung Informationssicherheit fördern statt sabotieren – ein Appell anlässlich der Innenministerkonferenz im Juni 2019 in Kiel

Die Innenminister aus Bund und Ländern tagen vom 12. bis 14. Juni 2019 in Kiel. Aus Datenschutzsicht problematisch sind die Berichte der letzten Tage über Planungen, Sicherheitsbehörden den Zugriff auf die verschlüsselte Kommunikation über Messenger-Anwendungen und auf die Daten im Smart Home zu erleichtern.

"Für zukunftsfähige Digitalisierung Informationssicherheit fördern statt sabotieren – ein Appell anlässlich der Innenministerkonferenz im Juni 2019 in Kiel" vollständig lesen