Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz ist die Dienststelle der Landesbeauftragten für Datenschutz, der schleswig-holsteinischen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Wir überwachen die Einhaltung des Datenschutzrechts bei schleswig-holsteinischen Behörden und nichtöffentlichen Stellen mit Sitz in Schleswig-Holstein. Bei Verstößen können wir Maßnahmen zu deren Beseitigung ergreifen sowie gegenüber nichtöffentlichen Stellen Bußgelder verhängen. Bürgerinnen und Bürger können sich mit Beschwerden an uns wenden, wenn sie Verstöße gegen den Datenschutz vermuten. Wir gehen dem nach und unterrichten die Betroffenen über das Ergebnis.

Zur Umsetzung des Datenschutzrechts stellen wir Informationen zur Verfügung, unter anderem auf dieser Webseite, in Broschüren und in einem jährlich erscheinenden Tätigkeitsbericht. Über die DATENSCHUTZAKADEMIE bieten wir Fortbildung zum Datenschutz an. Den Datenschutzbeauftragten von Behörden und Unternehmen stehen wir als Ansprechpartner zur Seite. Einzelberatung für Verantwortliche können wir im Rahmen unserer Ressourcen leider nur eingeschränkt leisten.

Wir sind auch für Informationsfreiheit  bei den schleswig-holsteinischen Behörden zuständig.

 

Wie Sie uns erreichen:

Holstenstraße 98
24103 Kiel

Besuchstermine bitte möglichst vorab vereinbaren (telefonisch oder per E-Mail).

E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de (gern verschlüsselt)

Telefon: 0431 988-1200 
Fax: 0431 988-1223

Für die Meldung von Datenschutzbeauftragten verwenden Sie bitte unser Online-Formular!

Erreichbarkeit:

Mo-Do von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr, 
Fr von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr 
(Kernzeit jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr)

 

Marit Hansen
Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
 

Marit Hansen

Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
Diplom-Informatikerin

  • Veröffentlichungen von Marit Hansen
  • Pressefotos
  • 1995 Referentin beim Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein (verschiedene Referate zunächst im Technik-, dann im interdisziplinären Forschungsbereich),
  • 2008 Stellvertretende Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein,
  • seit 2015 Landesbeauftragte für Datenschutz und damit Leiterin des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz in Kiel (ULD).
 
Barabara Körffer
Barbara Körffer, stellvertretende Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein

Barbara Körffer

Stellvertretende Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
Volljuristin

  • Pressefotos
  • 2002 Referentin beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz, u.a. Leiterin für Gütesiegel und Audit,
  • 2006 Abordnung an das Bundesministerium der Justiz, Referentin für Datenschutzrecht,
  • 2008 Referatsleiterin für Polizei, Justiz und Verfassungsschutz beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz,
  • seit 2015 Stellvertretende Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein.
 

Übrigens:

Für den Datenschutz bei Behörden anderer Bundesländer sowie bei Unternehmen und anderen nichtöffentlichen Stellen, die ihren Sitz in einem anderen Bundesland haben, ist die Datenschutzbehörde des jeweiligen Bundeslands zuständig. Weitere Informationen sowie eineÜbersicht über alle Datenschutzbehörden in Deutschland und deren Erreichbarkeit finden Sie unter

https://www.datenschutz.de/organisation-datenschutz/

 

Für den Datenschutz bei den Bundesbehörden (z.B. Arbeitsamt, Kraftfahrt-Bundesamt) ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz zuständig.

Er ist wie folgt zu erreichen:

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Ulrich Kelber
Graurheindorfer Str. 153
53117 Bonn

Tel.: 0228-997799-0
Fax: 0228-997799-5550
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

Im Zweifelsfalle wenden Sie sich ruhig an uns, wir verweisen Sie an die richtige Stelle oder leiten Ihr Schreiben selbst dorthin weiter.