Freitag, 27. April 2018

2: Pressemitteilungen

Neues Landesdatenschutzgesetz Schleswig-Holstein - kaum verabschiedet, schon auf dem Prüfstand

Es ist geschafft, jedenfalls der erste Akt: Heute verabschiedete der Schleswig-Holsteinische Landtag ein neues Landesdatenschutzgesetz, das wichtige Umsetzungen der EU-Datenschutzreform leistet. Dieses Gesetz tritt zum 25. Mai in Kraft.

"Neues Landesdatenschutzgesetz Schleswig-Holstein - kaum verabschiedet, schon auf dem Prüfstand" vollständig lesen
Dienstag, 24. April 2018

2: Pressemitteilungen

Datenschutzbestimmungen praktisch umsetzen - neue Praxis-Reihe des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein

Noch gut ein Monat, bis die Datenschutz-Grundverordnung gilt: für alle, die personenbezogene Daten verarbeiten. Einige Organisation sind schon beim Feinschliff, anderen fehlt noch Basiswissen. Und viele fragen sich: Was ist konkret zu tun?

"Datenschutzbestimmungen praktisch umsetzen - neue Praxis-Reihe des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein" vollständig lesen
Dienstag, 24. April 2018

2: Pressemitteilungen

Urteilsverkündung des EuGH in Sachen Facebook-Fanpages

Am 05.06.2018 um 9:30 Uhr wird der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) das Urteil zur datenschutzrechtlichen Verantwortung in Sachen Facebook-Fanpages (Az.: C-210/16) verkünden.

Das Verfahren vor dem EuGH basiert auf sechs Vorlagefragen, die das Bundesverwaltungsgericht am 25.02.2016 in dem Verwaltungsrechtsstreit zwischen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH und dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein an den EuGH gerichtet hat.

 

"Urteilsverkündung des EuGH in Sachen Facebook-Fanpages " vollständig lesen
Mittwoch, 18. April 2018

2: Pressemitteilungen

15 Jahre zertifizierter Datenschutz bei der Stadtverwaltung Bad Schwartau

Zum 5. Mal verleiht das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) der Stadtverwaltung Bad Schwartau ein Datenschutzauditzeichen. Damit steht die Stadtverwaltung in Schleswig-Holstein für eine vorbildliche und ordnungs¬gemäße Datenverarbeitung in vorderster Reihe.

"15 Jahre zertifizierter Datenschutz bei der Stadtverwaltung Bad Schwartau" vollständig lesen
Mittwoch, 18. April 2018

Audit: Stadt Bad Schwartau

Prüfnummer 32/2018
Befristet bis 18.04.2021

Datenschutzkonzept für die automatisierte Datenverarbeitung

"Audit: Stadt Bad Schwartau" vollständig lesen
Donnerstag, 5. April 2018

7: FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die Ausstattung des Datenschutzbeauftragten durch die öffentliche Stelle (Bereitstellung von Ressourcen)

"Die Ausstattung des Datenschutzbeauftragten durch die öffentliche Stelle (Bereitstellung von Ressourcen)" vollständig lesen
Donnerstag, 5. April 2018

7: FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die Stellung des Datenschutzbeauftragten im Verhältnis zur Leitung der öffentlichen Stelle

"Die Stellung des Datenschutzbeauftragten im Verhältnis zur Leitung der öffentlichen Stelle" vollständig lesen
Donnerstag, 5. April 2018

Mustervorlage Bestellung zum/zur behördlichen Datenschutzbeauftragten

Die Bestellung zum behördlichen Datenschutzbeauftragten/zur behördlichen Datenschutzbeauftragten hat nach § 10 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz (LDSG) schriftlich zu erfolgen.

Das ULD stellt hierfür das folgende Muster zur Verfügung. Es steht den datenverarbeitenden Stellen frei, gleichzeitig mit der Bestellung verbindliche Vereinbarungen (z. B. Festlegungen für feste Gesprächstermine im Jahr o. ä.) festzulegen.

Muster für die Bestellung