Ab dem 25.05.2018 hat sich die Rechtslage geändert. Diese Webseite enthält noch Verweise auf die bisherige Rechtslage. Sie wird fortlaufend aktualisiert.
Freitag, 9. November 2018

2: Pressemitteilungen

Wie baut man Datenschutz in Software ein? KoSSE-Workshop „Data Protection by Design“ am 14. November 2018

Der Kompetenzverbund Software Systems Engineering und das Unabhängige Landes-zentrum für Datenschutz diskutieren die neue Anforderung „Data Protection by Design“.
Der Workshop am 14.11.2018 von 13 bis 17 Uhr in der IHK zu Kiel steht allen Interessierten offen und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter www.diwish.de.

Mit der seit Mai geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Datenschutz-Anforderung in den Fokus gerückt, die die Entwicklung von Software betrifft: „Data Protection by Design“ bzw. auf Deutsch „Datenschutz durch Technikgestaltung“. Entwicklerinnen und Entwickler stehen nun vor der Herausforderung, diese abstrakte Anforderung konkret umzusetzen.

Der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) lädt herzlich ein zum KoSSE-Workshop 2018 mit dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Dort gibt es die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Forschung und praktische Lösungs¬ansätze zu informieren.

Nach einer Einführung durch Marit Hansen, der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein, stellt Prof. Dr. Hannes Federrath (Uni HH), Präsident der Gesellschaft für Informatik, eine Software-Unterstützung zur Umsetzung des Standard-Datenschutzmodells vor. Mit einem Einblick in ein aktuelles Forschungsprojekt an der CAU durch Dr.-Ing. Reiner Jung und die Praxis-Erfahrungen eines Unternehmers von Andreas Großmann (PLATO AG, Lübeck) wird das Vortragsangebot abgerundet.

Im Rahmen des Workshops wird Gelegenheit für den Austausch und Vernetzung gegeben.

Um Anmeldung zum KoSSE-Workshop wird möglichst bis 12. November gebeten unter:
https://www.diwish.de/termin/kosse-workshop-data-protection-by-design.html

KoSSE-Workshop 2018 „Data Protection by Design“
Mittwoch, 14. November 2018,
13:00 bis 17:00 Uhr, Get-together ab 12:30 Uhr
IHK zu Kiel „Raum Nordsee”, Bergstraße 2, 24103 Kiel