ULD-SH
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
www.datenschutzzentrum.de/

Dies ist unser Webangebot mit Stand 27.10.2014. Neuere Artikel finden Sie auf der ├╝berarbeiten Webseite unter www.datenschutzzentrum.de.



Datenschutz und Medizin - Private Abrechnung und Versicherung (PVS)



Aufgeführt ist das beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz vorhandene Material zu diesem Thema in chronologischer Reihenfolge. Dabei stehen die aktuellsten Beiträge an oberster Stelle. Um nach Stichworten zu suchen verwenden Sie bitte die Suchfunktion Ihres Browsers.



Sind ärztliche Auskünfte an private Versicherungsunternehmen auf Grund von üblicherweise verwendeten Schweigepflicht-Entbindungserklärungen zulässig? (März 2003)

Immer wieder wenden sich Ärzte, Zahnärzte, aber auch Patientinnen und Patienten an das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) wegen uralten Schweigepflichtentbindungs-Erklärungen, die eine Weitergabe ärztlicher Informationen an private Versicherungen rechtfertigen sollen. Die anfragenden Ärzte befürchten sich wegen der von ihnen verlangten Datenweitergaben strafbar zu machen. Die Versicherten fühlen sich bei erfolgten Datenübermittlungen hintergangen. Beides ist für das ULD nachvollziehbar. Die vorliegende rechtliche Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die verwendeten Erklärungen den heutigen rechtlichen Anforderungen nicht in jeder Hinsicht genügen.

 

Datenschutz in der Arztpraxis - Patientengeheimnis und Privatärztliche Verrechnungsstellen (März 2001)

Immer mehr Ärzte gehen dazu über, Privatpatienten ihre Rechnungen nicht selbst zu stellen, sondern sogenannte Privatärztliche Verrechnungsstellen hiermit zu beauftragen. Nicht selten werden hier die gesamten Patientendaten von der Untersuchung über die Behandlung bis hin zu Therapiemaßnahmen an diese Stellen übermittelt. Der Patient erfährt hiervon oftmals erst, wenn er die Rechnung erhält. Mit dieser Form der strafbaren Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht befasst sich dieser Beitrag.



Wenn Sie Fragen und Anregungen zum Bereich "Datenschutz und Medizin" haben, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung unter:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstr. 98, D-24103 Kiel
Tel: 0431/988-1205/-1218/-1222, Fax: 0431/988-1223