Ab dem 25.05.2018 hat sich die Rechtslage geändert. Diese Webseite enthält noch Verweise auf die bisherige Rechtslage. Sie wird fortlaufend aktualisiert.

Entscheide DU – sonst tun es andere für Dich!

Medienkompetenz für Schülerinnen und Schüler

Zielgruppe

Schüler und Schülerinnen ab Klasse 7 aller Schularten.

Inhalte

  • Was geht mich Datenschutz an?
  • Soziale Netzwerke: Was passiert auf Facebook, Instagram, Snapchat etc.?
  • Messenger: WhatsApp, Threema oder Telegram?
  • Spuren im Internet: Die Macht von Google & Co.
  • Das Recht am eigenen Bild
  • Anonymität im Internet
  • Risiken bei der Nutzung von Apps und Smartphones
  • Praktische Hinweise zum Selbstdatenschutz

Ziel

In diesem Workshop wird durch viele Beispiele aus dem täglichen Leben deutlich gemacht, wo und wie Daten über uns gesammelt und weiterverwendet werden.
Tipps und Tricks, durch das eigene Verhalten den Datenmissbrauch zu stoppen, gehören ebenso zum Programm wie Hinweise zum sicheren Umgang mit dem Internet, sozialen Netzwerken und mobilen Endgeräten. Die Teilnehmenden können die Veranstaltung durch Fragen, Anregungen und Kritik aktiv gestalten.

Termin

Nach Vereinbarung,
ca. 1,5 Zeitstunden

Ort

In Ihrer Schule

Kosten

Kostenloses Beratungsangebot des ULD im Rahmen der DATENSCHUTZAKADEMIE

Anmeldung

akademie-medienkompetenz@datenschutzzentrum.de

K. Janneck
+49 431 988-1399