DATENSCHUTZAKADEMIE-Programm

Die DATENSCHUTZAKADEMIE Schleswig-Holstein hat sich zum Ziel gesetzt, Kenntnisse auf dem Gebiet des Datenschutzes, der Datensicherheit und des Datenverarbeitungsrechts praxisgerecht zu vermitteln. Die DATENSCHUTZAKADEMIE hat keinen eigenen Verwaltungsapparat; sie erwirtschaftet die notwendigen Haushaltsmittel selbst aus den Veranstaltungen.

Die Teilnahmegebühren sind so kalkuliert, dass sie die Ausgaben für die Teilnahme, Unterkunft und Verpflegung sowie für Skripten und die anfallenden Verwaltungskosten decken. Die Akademie wird von dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und der Nordsee Akademie gemeinsam getragen. Die Kurse, Seminare und Workshops der DATENSCHUTZAKADEMIE stehen allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen und Behörden offen.

 

Jahresprogramm 2017

Hier finden Sie das Jahresprogramm der DATENSCHUTZAKADEMIE als PDF-Datei mit anklickbarem Inhaltsverzeichnis.

HINWEIS: 

ALLE TERMINE der Veranstaltung
EUM - "Datenschutzmanagement in Behörden und Unternehmen praktisch umsetzen" sind ausgebucht!

 

DSA-Programm 2016Programm 2017

Online-Anmeldung