ULD-SH
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
www.datenschutzzentrum.de/

Dies ist unser Webangebot mit Stand 27.10.2014. Neuere Artikel finden Sie auf der ├╝berarbeiteten Webseite unter www.datenschutzzentrum.de.

10. Januar 2008

P R E S S E M I T T E I L U N G

ULD gibt Praxistipps für Schuldatenschutz
– Hilfe für die Verantwortlichen –

Bestellung der Druckversion und Download als PDF-Datei PDF

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.“ Hänschen wächst in eine Informationsgesellschaft hinein, in der Datenschutz für ihn sein Leben lang eine wichtige Bedeutung haben wird. Lernt und erlebt Hänschen schon in der Schule, was sensibler und vernünftiger Umgang mit Personendaten bedeutet, so ist dies eine wertvolle „Schule für´s Leben“.

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat ein „Praxishandbuch Schuldatenschutz“ veröffentlicht, das den Schulleitungen, den Schulsekretärinnen, der Verwaltung und den Lehrkräften umfassend darüber Auskunft gibt, wie gesetzeskonform und funktional mit den Daten vor allem von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern umgegangen werden kann und muss. Auf 174 Seiten – jeweils unter Benennung der einschlägigen Regelungen – beantwortet der für den Schuldatenschutz im ULD zuständige Mitarbeiter Holger Brocks die regelmäßig auftauchenden Fragen: welche Daten von der Schulverwaltung erhoben und verarbeitet werden dürfen, wie die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Schule organisiert werden kann, welche Rechte die Betroffenen haben, wie mit Noten umzugehen ist, wie der private Lehrerrechner gesichert werden muss, unter welchen Voraussetzungen Videoüberwachung erlaubt ist, welche Kommunikation mit Jugendamt und Polizei geht, was nicht auf eine Schulhomepage gehört, wie Computer im Schulunterricht eingesetzt werden können… Es werden auch Hilfen für den technisch sicheren Einsatz von elektronischer Datenverarbeitung gegeben.

Das Praxishandbuch berücksichtigt die aktuellen Änderungen des Schulgesetzes im Jahr 2007. Im Anhang werden auf den Datenschutz hin überprüfte Formulare abgedruckt. Ein Stichwortverzeichnis erleichtert die Orientierung. Das Praxishandbuch ist sowohl als Nachschlagewerk wie auch als Fortbildungsunterstützung geeignet. Es kann unentgeltlich angefordert werden beim

Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)
Holstenstr. 98, 24103 Kiel, Tel: 0431 988-1210, Fax: -1223

Inhaltliche Nachfragen bei Holger Brocks
Tel: 0431 988-1207

";} if ($showmail == "E-M") {echo "ld21@datenschutzzentrum.de";} ?>